Wie war eigentlich ? The Avengers


Nach langer Zeit mal wieder ein nicht ernstzunehmenes Review.

An diesen Film hatte ich ganz hohe Ansprüche und was kann ich sagen ? Sie wurden voll und ganz erfüllt. Wieso weshalb und warum ?

Hm, keine Ahnung wo ich anfangen soll, am besten bei der Story.

Mal davon abgesehen, dass die Avengers definitiv  sowieso zu meinen „Helden“ gehören ( wie so vieles was in den letzten Jahren verfilmt wurde *schwärm* ), warte ich schon seit langem auf diesen Film, und spätestens, seit der Cast bekannt war, stand ein „MUSS“ in meiner Liste.

Die Story :

Im Groben und Ganzen: Alle Superhelden sind in der Welt verstreut und wollen natürlich nichts miteinander zu tun haben. Dann treffen sie aufeinander, zerfleischen sich fast, weil der Feind eine Intrige startet, werden wieder verstreut und kämpfen nachher doch Seite an Seite. Typische Story irgendwie. Gut, den Energiewürfel sollten wir auch nicht vergessen und dass von fast allen Superhelden schon seperate Filme gedreht worden sind.

Was mich ein bisschen gestört hat, war die erstaunliche Ähnlichkeit mancher Passagen mit „Transformers“.

1. : Der unendlich zerstörerisch wirkende Würfelgedöhns

 vs. 

Avengers: Das Teil heißt Tesserakt, leuchtet eklig blau, ist eine unendliche Energiequelle und ein Portal zu wohin auch immer. Der Würfel kann also quasi Welten zerstören.

Transformers: Das Ding heißt Allspark, sieht vieeeel cooler aus, ist ebenfalls höchst zerstörerisch und dann gibt es seperat eine Weltraumbrücke, was für mich aber aufs gleiche rauskommt, wenn man damit ebenfalls zig von böööösen Maschinen / Feinden auf die Erde holen kann. Ob das jetzt zwei Komponenten sind oder nicht.Und der Allspark lässt sich von Hochhausgröße mal einfach so auf  Tussitaschengröße schrumpfen, mal so nebenbei, das is einfach nur cool.

2. Die wahnwitzige Idee die Erde zu unterwerfen und alles und jeden zu beherrschen. 

Avengers: Loki is ein bisschen wie Brain, er versucht mit allen mitteln die Weltherrschaft an sich zu reißen. Er will das alle Menschen vor ihm niederknien und sieht sie als niedere Geschöpfe, die er eigentlich nicht mag. Er ruft seine Berufsschläger mit Hilfe des Würfelgedöhns, die durch ein Portal eine RIEEEEEsenstadt ( in dem Fall New York) anfangen zu zerstören.

Transformers: Megatron hat ungefähr die gleichen Komplexe wie Loki ( komischerweise sind auch beide der Überzeugung das Freiheit nur eine Lüge ist ), mit dem Kleinen Unterschied, dass er die Menschen als Sklaven haben will. Klar, irgendwer muss ihm ja das Blech polieren. Mithilfe der Weltraumbrücke holt er ebenfalls seine kleinen Bauern und versucht die Rieeeesenstadt Chicago als erstes zu zerstören.

3. Die komischen Kakerlakenähnlichen Viecher, die aus dem Portal kommen 

 vs. natürlich finde ich jetzt kein Bild vom Avengers Film aber ich schwöre die Viecher sind sich verdammt ähnlich.

Der Cast 

Mein Lieblingsabschnitt *ggg*Gut, Reihenfolge wie auf Wikipedia.

Chris Evans ( Captain America / Steve Rogers)

  

Ich hab die ganze Zeit überlegt, woher kenn ich den Kerl ? Es wollte mir nicht einfallen. Gut, er ist aber auch kein Schauspieler, der mir wirklich im Gedächtnis bleibt, ich gebe zu ich habe „seinen“ Film bis jetzt noch nicht gesehen, weil ich die Figur an sich auch nicht sooo interessant finde. Und dank Tante Google weiß ich jetzt woher ich dieses Gesicht kenne. *g* Fantastic Four,  und da war er doch recht cool, wenn auch nicht einprägsam…. Plus für Evans: Seine deutsche Synchronstimme  ( die übrigens die des Josh Duhamel/Lennox/Transformers ist ) *g*

Chris Hemsworth (Thoooor, ach das war was anderes ? ok…. )

Hm er is halt Thor, den Film fand ich nich so dolle, ich muss mir wegen dem Typ auch keine Filme zwingend anschauen, aber als Thor war er in hier diesem Film nicht schlecht, das muss man ihm lassen.

Robert Downey jr (Iron Man / Tony Stark) 

 

Eigentlich muss man zu dem Mann nicht viel sagen, außer : ok mir fällt nichts ein, was ich so schnell in schreibbare Worte fassen könnte xD. Dieser Schauspieler ist einfach der Hammer. Mal davon abgesehen das Tony Stark ein arroganter, selbstverliebter Arsch ist, ok ich ignorier das einfach, der Kerl is einfach hot. Selbst als drogenabhängiger Sherlock Holmes…. Gut der Kerl ist ein Zwerg, aber das kommt auch auf die Ignorierliste.  Außerdem lieeebe ich diese Synchronstimme.

Scarlett Johansson ( Black Widow / Natascha Romanof )

 

Ich mag die Frau, sie ist einfach sympathisch und sieht so knuffig aus irgendwie *lol* Sie hat in dem Film überzeugt, finde ich.

Jeremy Renner(Clint Barton / Hawkeye) 

 

Naaa, habt ihr ihn erkannt ? Kommt schon… Nein ? Ich auch nicht…. Ich mag ihn auch nicht, und sein Gesicht erst Recht nicht. Erinnert mich zuviel an den Möchtegernjamesbond. Er hat bei 28 weeks later mitgespielt. Und wenn schon…. uninteressant…..

Cobie Smulders (Maria Hill) 

 

auch wenn sie keiner der wirklichen Avengers ist, so gehört diese Frau zu dieser Liste. Sie ist einfach toll. Halloooo ? Es ist Robin Scherbazky, die Frau, die Barney Stinson weichkocht. Wir lieben sie doch alle oder nicht ?

Samuel L. Jackson ( Nick Fury) 

 

Einfach ein richtig guter Schauspieler. Wenn ich bedenke, in wie vielen guten Filmen ich diesen Mann schon gesehen hab. Erinnern wir uns doch nur mal an Pulp Fiction, das reicht eigentlich schon. Und dann nehmen wir noch Unbreakable ( an der Seite von Bruce Willis),  Shaft ( mit Christian Bale ) Jurassic Park ( Ich hasse diesen Hackermist lol) Stirb langsam ( OK ich glaube Bruce und er sind gute Freunde *g* ) Star Wars ( STAR WARSSSSS ) Triple X, Kill Bill2, Zimmer 1408 ( der besorgte Hoteldirektor ) Jumper ( der böse Kerl der Hayden Christensen fangen will…. )  ok das reicht. Er hat in ungefähr zehn Millionen sauguten Filmen mitgespielt. Einfach nur klasse. RESPEKT !

Stellan Skarsgård (Professor Erik Selvig )

 

Erstmal zum Schauspieler an sich, er hat ja jetzt nur ne Nebenrolle…. Eingeprägt hat er sich als Mathefuzzi bei Good Will Hunting, wo ich ihn sehr sympathisch fand. Mehr Filme fallen mir auf Anhieb nicht ein. Viel interessanter find ich allerdings das der Kerl  der Daddy vom True Blood Typ ist *gg* Auch der Grund warum er hier erwähnt wird.

Mark Ruffalo ( Bruce Banner/Hulk )

Jetzt mal ehrlich ? Brauchen wir noch so eine Heulsuse a la Patrick Dempsey ? Der einzig wahre Hulk war doch früher eigentlich immer er hier ( was ich aber mehr durch King of Queens als durch die Filme weiß xD ) Lou Ferrigno !

Und wir verdrängen einfach mal den schlechtesten Hulk aller Zeiten : Eric Bana ( In Troja vll noch gut, aber einfach nervig der Typ)

Aber mal ehrlich Mark Ruffalo ???? Haben die gekifft ??? „Eh wen nehmen wir für Hulk ?“ “ Lass uns doch den Mark nehmen, der sieht eh so beschränkt aus“ *allgemeinesbepisssenvorlachen*

Der einzige gute Hulk der Neuzeit ist und bleibt EDWARD NORTON und sonst niemand. Was hat Ruffalo bitte für eine Ausstrahlung ? Ein Weichei, welches immer kurz vorm Flennen steht und nicht mal böse gucken kann…. Wer Edward Norton Filme gesehen hat, weiß was ich meine, wenn ich sage, dass Edward einfach besser in die Rolle des Hulk passt. Mal davon abgesehen, das Norton der ansehnlichere von Beiden ist, hat der Kerl wenigstens einen richtig irren Blick drauf ( siehe American History X oder alleine Fight Club reicht schon… )

Tom Hiddleston (Loki)

ok er spielt den mit Komplexen behafteten adoptierten Bruder von Thor, aber mal ehrlich: WER bist du ?????

Fazit :

Der Film ist einfach der Hammer, die Effekte sind genial ( auch wenn 3D immer noch enttäuschend ist ). Die Sprüche, die sie sich um die Ohren kloppen sind einfach zum Schießen, der Cast ist echt nicht schlecht, die Story etwas abgekupftert und ich war echt der Meinung im zweiten Teil versucht Hellboy die Weltherrschaft an sich zu reißen *lol*

Zitat Tony Stark : “ Oh, und sein Vorname ist Agent “

Ein Film, den ich mir wahrscheinlich noch ein paar Mal anschauen werde. Gehört definitiv auf eine Stufe mit Transformers, Xmen, usw.

7/10 Punkte 

Der Punkteabzug lässt sich wie folgt erklären:

1 Punkt für Storyklau, 1 Punkt für scheiß Hulk und 1 Punkt für die handvoll unnötige Schauspieler….

D

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “Wie war eigentlich ? The Avengers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s